Über mich

Mein Weg

2003 habe ich mein Studium als Diplom-Berufspädagogin abgeschlossen und arbeite seit 2007 als Arbeitsvermittlerin, aktuell in der Arbeitgeberberatung. Seit 2008 bin ich ehrenamtliche Stillberaterin und unterstütze Schwangere und Mütter  auf ihrem Weg zu einer erfüllten Stillbeziehung. 2010 gesellte sich die Beratung rund um das Tragen von Babys dazu. Seit 2015 studiere ich im Fernstudium Psychologie (B. Sc.)und schreibe gerade meine Bachelor-Arbeit.

Zudem bin ich Mutter von drei neurodivergenten Kindern und bringe Erfahrungen in Bezug auf ADHS, Hochsensibilität, Hochbegabung und teilweise auch Autismus mit, vor allem was die Schulwahl und Unterstützung im Kontakt mit Behördern und Ämtern betrifft.

Beratung bedeutet für mich, zunächst einmal genau hinzuhören und zu erspüren, was Dein Anliegen ist, egal ob es sich um Stillprobleme oder Fragen rund um die Alltag mit kleinen oder großen Kindern handelt. Gemeinsam arbeiten wir an einem für dich stimmigen Lösungsweg. Auch nach der Beratung stehe ich dir für weitere Fragen zur Verfügung.